Kompetenzaufbau für Freiwillige

Alle Familien, alle Kinder
Entwickeln Sie ein besseres Verständnis für die Stärken, Herausforderungen und den Wert von LGBTQ-Erwachsenen, Eltern und Familien, was sie einem CASA/GAL-Programm anbieten können und wie Sie diesen Kindern in Ihrer Rolle als CASA- oder GAL-Freiwilliger besser dienen können. Moderiert von Tracy Flynn von Tracy Flynn Consulting

Aufbau starker Familien und gesunder Gemeinschaften: Das Teamprojekt Safe Babies Court
Lucy Hudson, Direktorin des Zero to Three Safe Babies Court Teams Project, gibt einen Überblick über diese Zero to Three Initiative, an der mehrere CASA/GAL-Programme im ganzen Land beteiligt sind.

Minderung impliziter Voreingenommenheit und Ungleichheit im Jugendgerichtssystem
Erfahren Sie, wie das Gericht, die Daten und das CASA/GAL-Programm zusammenarbeiten, um Voreingenommenheit zu erkennen und zu mindern und Ungleichheiten innerhalb ihres Gerichtsbezirks zu beheben. Dieses Webinar bietet positive, praktische Ansätze für CASA/GAL-Programme und ihre juristischen Partner, um gemeinsam Unverhältnismäßigkeit und unterschiedliche Ergebnisse für Pflegekinder anzugehen.

"Psychopharmaka 101: Psychedelische Hütte ... ist das, wo es ist?"
Dieses Webinar wird Mitarbeitern und Freiwilligen empfohlen, die mit Kindern mit verschreibungspflichtigen Medikamenten arbeiten oder mehr über Medikamente erfahren möchten, die Kindern in Pflegefamilien häufig verschrieben werden. Es ist eine großartige Möglichkeit, die jährlichen Weiterbildungsstunden zu erfüllen. Gehostet von Portland Oregon CASA Supervisor Stephen McCrea.

Eltern mit LGBTQ-Jugendlichen - Arbeiten für eine gesunde Zukunft
Dieses Webinar vermittelt den Teilnehmern ein besseres Verständnis des Zusammenhangs zwischen dem Verhalten der Eltern (Betreuer) und der Gesundheit und dem Wohlbefinden von LGBTQ-Jugendlichen. Unter der Leitung des nationalen CASA-Ausbildungsdirektors Anthony Petrarca.

Das Gecko-Projekt - Förderung der Resilienz in Ihrem Unternehmen
Dieses Webinar bietet einen Überblick über ein Organisationsmodell für die Resilienz von Mitarbeitern und Freiwilligen, das kürzlich von fünf CASA-Programmen erprobt wurde. Das Projekt wurde vom Institute on Domestic Violence and Sexual Assault der University of Texas in Austin durchgeführt. Der Referent gibt konkrete Beispiele dafür, was in einem CASA-Programm funktioniert hat, und gibt Tipps, wie Sie in Ihrer Organisation ein „Resilience Champion“ werden.